Posaunenchor

Über uns…


Zum vielfältigen kulturellen Leben der Gemeinde Barleben gehört mit dem Posaunenchor auch eine aktive Bläsergemeinschaft.

Er hat seinen Ursprung in dem vor mehr als fünfundsechzig Jahren gegründeten Posaunenchor der Kirchengemeinde des Ortes Barleben. Heute gehören ihm um die zwanzig Musikbegeisterte an, die in den jetzt zur Gesamtgemeinde gehörenden Dörfern und ihrem Umfeld leben.
Über die Liebe zur Musik hinaus eint sie die Freude am gemeinsamen Musizieren.
Dabei umfasst ihr Instrumentarium in erster Linie Blechblasinstrumente wie Trompete, Posaune, Tenorhorn, Euphonium oder Tuba.
In einigen Stücken kommen auch Pauken zum Einsatz. Zu besonderen Anlässen gesellt sich die Orgel zum Bläserensemble.

Als Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Barleben folgt die Gruppe der Musikanten zunächst einem kirchenmusikalischen Auftrag.
Sie bereichert mit ihrem Einsatz das gemeindliche Leben zu vielen Anlässen und wirkt auch über die Grenze ihrer Heimatgemeinde hinaus. Gottesdienste, Hochzeiten oder Feierlichkeiten im Gemeindeleben gehören ebenso zum Einsatzfeld des Posaunenchors wie die Umrahmung von Höhepunkten des Kirchenjahrs – als Beispiel hierfür sei das beliebte „Fenstern“ zur Weihnachtszeit genannt.
Mit anderen Bläsergemeinschaften der näheren und weiteren Umgebung, so mit denen in Wolmirstedt und Quedlinburg, pflegt der Posaunenchor Barleben intensive, fruchtbringende Kontakte.
Gerne schließen sich seine Mitglieder mit denen anderer Chöre zu einer großen, stimmstarken Gruppe zusammen. So gehört die Mitwirkung beim Adventskonzert in der Magdeburger Pauluskirche für viele zu den besonderen Höhepunkten ihrer Arbeit.

Über den Wirkungskreis der Kirche hinaus ist der Posaunenchor Barleben auch in der Gemeinde Barleben präsent. Mit seiner Musik bereichert er Feste und Feierlichkeiten in den zur Gesamtgemeinde gehörenden Orten und vertritt sie bei Einsätzen außerhalb der Region.
Passend zu seinen vielfältigen Einsatzgebieten hat das Repertoire des Posaunenchors eine große Bandbreite.
Es reicht von Werken des Barock und der Renaissancezeit über Swing und moderne Bläserliteratur bis hin zur Musik aus Film und Fernsehen, vom einfachen Lied bis zur anspruchsvollen Komposition großer Meister, umfasst Choräle, Musik anderer Völker und „klassische“ Blasmusik.



Ausbildung …


Seit seinem Bestehen bildet der Posaunenchor Barleben auch Bläserinnen und Bläser aus.
Zurzeit wird Unterricht in Trompete und Posaune angeboten, und zwar sowohl für Kinder als auch für erwachsene Anfängerinnen und Anfänger.
Neben der Ausbildung von Bläserneulingen ist der Posaunenchor Barleben bestrebt, auch „ruhende Bläserinnen und Bläser“, also solche, die einmal ein Instrument gelernt, es aber zwischenzeitlich beiseitegelegt haben, wieder zu aktivieren.

Alle diejenigen, für die eine Zeitgekommen ist, alte Vorlieben wieder zu pflegen oder neue Interessen wahrzunehmen, die in einer Gemeinschaft von freundschaftlich verbundenen Menschen musizieren möchten, die nach einer Möglichkeit suchen, auf geist- und freudvolle Weise einen Ausgleich zu Stress und Hektik des Alltags zu finden oder die sich den Traum erfüllen wollen, (noch) einmal ein Instrument zu erlernen, sind herzlich eingeladen:

Kommt zu uns.
Spielt mit!


Proben des Posaunenchores …


Der Posaunenchor Barleben führt wöchentlich einmal eine Hauptprobe durch, und zwar freitags von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der Kirche von Ebendorf.
Zu besonderen Anlässen oder um Neulingen die Eingliederung in die Gemeinschaft zu erleichtern, gibt es je nach Bedarf mittwochs zur gleichen Zeit und am gleichen Ort besondere Übungszeiten.
Jeweils am ersten Freitag im Monat findet eine öffentliche Probe statt.
Dabei besteht die Möglichkeit, den Posaunenchor zu erleben, Kontakt mit seinen Mitgliedern aufzunehmen und über Möglichkeiten der Mitwirkung oder des Unterrichts (auch für Erwachsene) zu reden.

Barleben

Startseite Barleben Ebendorf Meitzendorf Junge Gemeinde Förderprojekte Schülerhilfe Posaunenchor Impressum