Förderverein

im Kirchspiel Barleben

Startseite Barleben Ebendorf Meitzendorf Junge Gemeinde Förderverein Schülerhilfe Posaunenchor Datenschutz Impressum

Das größte Projekt in der letzten Zeit war die Wiederinbetriebnahme der Barleber Orgel. Das Instrument, durch den Zahn der Zeit in Mittleidenschaft gezogen, musste für 25000,- Euro saniert werden. Über das glückliche Ende dieses Vorhabens, bei dem ohne die Hilfe Vieler das Ziel noch lange nicht erreicht währe berichten die Videofilme auf dieser Seite.


Spendenaufruf vom 17. März 2016

Arbeitsbeginn am  28. Oktober 2016

Die Wiedereinweihung am 24. April 2017

Die Engel sind wieder da!

10 Jahre Kirchbauförderverein Barleben

Eine musikalische Feierstunde im Barleber Pfarrhaus.

Ziel und Aufgabe unseres Vereins ist die Bewahrung historisch wertvollen Kulturerbes durch Bauunterhaltung der Kirchen St.Peter und Paul zu Barleben, St.Petri zu Meitzendorf sowie der Dorfkirche zu Ebendorf zur Nutzung dieser kirchlichen Gebäude und Räume für kirchliche, kirchenmusikalische und andere kulturelle Veranstaltungen.

 

Nach bekannt werden der immensen und weit reichenden Schäden an der Bausubstanz der Barleber Kirche wurde schnell klar, dass die Kirchengemeinde Barleben es nicht aus eigener Kraft schafft, dieser Herausforderung zu begegnen.


Da Kirchengemeinden an sich nicht förderfähig sind, wurde dieser Förderverein ins Leben gerufen, um die Barleber Kirche zu erhalten und die dort bestehende kulturhistorisch wertvollen Bausubstanz zu gewährleisten und zu bewahren.


Mit Gründung unseres Vereins haben wir 2008 begonnen, aktiv Fördermittel und Spendengelder einzuwerben und mit gezielten Baumaßnahmen den Bestand und den Erhalt der Kirche zu sichern

Wir über uns


Der Verein wurde am 1. März 2008 gegründet. Die Eintragung ins Vereinsregister erfolgte am 9. Juli 2008. Die Anerkennung der Gemeinnützigkeit wurde am 1. Oktober 2008 vom zuständigen Finanzamt erteilt.

 


Der Vorstand


1. Vorsitzender

Bau-Ing. Manfred Stieger


2. Vorsitzender

Dipl.-Bau-Ing. (FH) Stefan Henze


Schatzmeister

Dr. Bernhard Schulze


Schriftführerin

Frau Ute Lüder


Zum Beisitzer ist Herr Jürgen Schreiber, Ebendorf berufen worden


Mitglieder (Stand 01.06.2018) 53


Konto bei der Kreissparkasse Börde: IBAN


DE 45 8105 5000 0340 0093 76




Jede Spende hilft!


Jede Summe hilft uns, die Bausubstanz der Kirchen zu verbessern und durch gezielte Baumaßnahmen dauerhaft zu erhalten.


Mit Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, wertvolles Kulturgut für unsere Gesellschaft und nachfolgenden Generationen zu bewahren. Denn: Das Geld fließt direkt und umweglos in eines unserer laufenden Projekte .

 


Sie können wählen, welches Projekt Sie mit Ihrer Spende unterstützen möchten, oder sie können allgemein die Arbeit des Vereins mit Ihrer Spende fördern. Die Spende ist von der Steuer absetzbar. Sie können entscheiden, wie Sie spenden möchten.  


 Bitte auf folgendes Spendenkonto überweisen:



Konto Nr.: 3400009376


BLZ:        801055000


Ohrekreis-Sparkasse


 


Werden Sie Mitglied in unserem Verein.


Alles kommt unseren Projekten zu Gute.

Vielen Dank!

15.5.2018 Ilse Glocke GB Spendenaufruf.pdf