Unsere Paddelfreizeit
Zum vielfältigen kulturellen Leben der Gemeinde Barleben gehört mit dem Posaunenchor auch eine aktive Bläsergemeinschaft.

Er hat seinen Ursprung in dem vor mehr als fünfundsechzig Jahren gegründeten Posaunenchor der Kirchengemeinde des Ortes Barleben. Heute gehören ihm um die zwanzig Musikbegeisterte an, die in den jetzt zur Gesamtgemeinde gehörenden Dörfern und ihrem Umfeld leben.
Über die Liebe zur Musik hinaus eint sie die Freude am gemeinsamen Musizieren.
Dabei umfasst ihr Instrumentarium in erster Linie Blechblasinstrumente wie Trompete, Posaune, Tenorhorn, Euphonium oder Tuba.
In einigen Stücken kommen auch Pauken zum Einsatz. Zu besonderen Anlässen gesellt sich die Orgel zum Bläserensemble.

Als Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Barleben folgt die Gruppe der Musikanten zunächst einem kirchenmusikalischen Auftrag.
Sie bereichert mit ihrem Einsatz das gemeindliche Leben zu vielen Anlässen und wirkt auch über die Grenze ihrer Heimatgemeinde hinaus. Gottesdienste, Hochzeiten oder Feierlichkeiten im Gemeindeleben gehören ebenso zum Einsatzfeld des Posaunenchors wie die Umrahmung von Höhepunkten des Kirchenjahrs – als Beispiel hierfür sei das beliebte „Fenstern“ zur Weihnachtszeit genannt.
Mit anderen Bläsergemeinschaften der näheren und weiteren Umgebung, so mit denen in Wolmirstedt und Quedlinburg, pflegt der Posaunenchor Barleben intensive, fruchtbringende Kontakte.
Gerne schließen sich seine Mitglieder mit denen anderer Chöre zu einer großen, stimmstarken Gruppe zusammen. So gehört die Mitwirkung beim Adventskonzert in der Magdeburger Pauluskirche für viele zu den besonderen Höhepunkten ihrer Arbeit.

Über den Wirkungskreis der Kirche hinaus ist der Posaunenchor Barleben auch in der Gemeinde Barleben präsent. Mit seiner Musik bereichert er Feste und Feierlichkeiten in den zur Gesamtgemeinde gehörenden Orten und vertritt sie bei Einsätzen außerhalb der Region.
Passend zu seinen vielfältigen Einsatzgebieten hat das Repertoire des Posaunenchors eine große Bandbreite.
Es reicht von Werken des Barock und der Renaissancezeit über Swing und moderne Bläserliteratur bis hin zur Musik aus Film und Fernsehen, vom einfachen Lied bis zur anspruchsvollen Komposition großer Meister, umfasst Choräle, Musik anderer Völker und „klassische“ Blasmusik.

Kontakt :
Pfarramt Barleben
Alte Kirchstraße 8
39179 Barleben
Tel. 039203/5414

Email: